Abitur für Erwachsene

Das Comenius-Kolleg ist ein staatlich anerkanntes Weiterbildungskolleg, also eine Schule des zweiten Bildungsweges.

Das Ziel, das die Franziskaner mit der Gründung des Kollegs verfolgten, war die Auseinandersetzung mit der Problematik der ‚Einen Welt’ und dem Leben mit den Armen, insbesondere die Erweiterung des Bewusstseins der hiesigen Kollegiaten für diese Belange und die Bewahrung der Schöpfung.

 

Das Kolleg ermöglicht durch die franziskanische ‚Option für die Armen’, Bildungsdefizite bisher benachteiligter Bevölkerungsschichten auch in Deutschland auszugleichen.

Die pädagogische Arbeit des Kollegs orientiert sich an der bildungstheoretischen Vorstellung des Namensgebers Comenius im Sinne eines ganzheitlichen, Fächergrenzen überschreitenden Bildungsideals.

Gleichheit

Ökologie

Ökumene

Option für die Armen

Bewahrung der Schöpfung

Toleranz

 

Comenius-Kolleg Mettingen

Anschrift
Sunderstr. 15/17
49497 Mettingen

Kollegleitung:
Studiendirektor Thorsten Bahlmann

stellvertretende Kollegleitung:
Studiendirektorin Susanne Böttcher

Vertreter des Schulträgers:
Pater Osmar Gogolok, OFM



Kontakt
Fon: 05452 2358
Fax: 05452 4357

eMail: E-Mail-Adresse
Web:  
www.comenius-kolleg.de