Sommerfest 2007 (Juni 2007)

 

Ronaldo stellt die Kinderstadt vor


Der AStA hatte mit viel Energie und viel Arbeit ein Sommerfest möglich gemacht. Sommerfeste sollen am Kolleg keine Goldgruben sein, sondern vor allem Freude bringen und daher plus/minus Null ausgehen. Es bleiben aber immer kleine Überschüsse. Diesmal waren sie für die Kinderstadt in Simões Filho bei Salvador in Nordostbrasilien geplant. Ronaldo Santos Cavalcante, Verwaltungskoordinator stellt die Kinderstadt vor.

11825832151 DLRG -Rettungswagen


René Wegner aus dem 4. Semester und ein Kollege waren mit dem Rettungswagen da. 

11825832162 Norberts Bücher- und Plattenbasar


Norbert Middendorf verkauft alte Platten und Bücher, übrigens auch während des Semesters aus einer Kiste im Foyer. Der Erlös ist z.B. für technische Geräte im Kolleg, die sonst nicht angeschafft werden könnten.

11825832183 Probleme mit der Technik


Auf der Bühne für die Bands gab es zunächst Probleme mit der Technik. Mit einiger Verspätung begann dann der Musikteil. Hier präsentierten gleich vier Gruppen unterschiedliche Stilrichtungen: 8 On The Run (Ska), The Momrats (Independent Rock), Graveljuice (Jazz Rock) und Fortitude (Soul/Stoner Rock).
Fotos: Heinz Schoenke, Text: Hupsy