Gastauftritt des Chores „Projektgruppe Comenius-Kolleg“

 

Am 1. Adventssonntag trat unser Chor zum ersten Mal außerhalb der Schule auf. Er übernahm mit seiner Leiterin Frau Reinhild Veerkamp die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes in der katholischen St. Ludwig-Kirche in Ibbenbüren. Seit 1990 unterstützt die Kirchengemeinde die Arbeit mit den Straßenkindern in der brasilianischen Stadt Teresina – der Hauptstadt des Bundesstaates Piauí. Im Rahmen dieses Engagements gibt es immer wieder Besuche zwischen Deutschland und Brasilien.

Dazu gehören aber auch regelmäßige Informationen über die geförderten Projekte. An diesem Sonntag stand wieder Brasilien im Mittelpunkt der Messe. Unser Chor sang deutsche und brasilianische Lieder – *Em nome do pai*, *Cantai ao Senhor*, *Paz, paz de Cristo* und *Hosana Hey*. Obwohl einige Chormitglieder verhindert waren, sprang der musikalische Funke über, die Gottesdienstbesucher sangen eifrig mit und spendeten am Ende herzlichen Beifall. „Então, Bom Natal, e um Ano Novo também. Que seja feliz quem souber o que é o bem.” „Und jetzt frohe Weihnachten und auch ein gutes, neues Jahr. Glück und Zufriedenheit für euch alle!“ (sehr frei übersetzt)

 

Text und Foto: Susanne Böttcher